Eurojackpot Böblinger kann sich über Millionengewinn freuen

Von
Ein Böblinger kann sich über einen Millionengewinn beim Eurojackpot freuen. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart - Zum Jahreswechsel können im Südwesten gleich fünf frischgebackene Lotto-Millionäre auf ihr Glück anstoßen. Vier Tipper waren bei der Silvester-Lotterie erfolgreich, ein weiterer räumte beim Eurojackpot ab, teilte die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg am Samstag mit.

Die vier Hauptgewinne bei der Lotterie Silvester-Millionen entfielen auf Lose, die anonym in Annahmestellen in Crailsheim, im Raum Heilbronn, in Ulm sowie im Alb-Donau-Kreis gekauft worden waren. Zum Abruf ihrer Gewinne müssen die Glückspilze nur noch die gültige Spielquittung vorlegen. 1,66 Millionen Euro gewann ein Eurojackpot-Spieler in Böblingen, der im Internet getippt hatte und daher der Lottogesellschaft bekannt ist.

Der Böblinger war nahe dran am Jackpot von 35 Millionen Euro. Zum ganz großen Glück fehlte lediglich die zweite Zusatzzahl. Der Schwabe hatte auf die 5 gesetzt – im finnischen Helsinki fiel aber die 4 aus der Ziehungstrommel.

Artikel bewerten
1
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden