Bildergalerie zur Mondfinsternis Der Blutmond fasziniert viele

Von
Der Mond im Kernschatten über Leonberg Foto: Frank Haug

Leonberg - Auch wenn das Spektakel schon vorbei ist: Die Mondfinsteris am vergangenen Freiitagabend hat doch viele Menschen aus dem Altkreis Leonberg bewegt. Manche saßen stundenlang auf dem Balkon oder im Garten und haben verfolgt, wie der Mond sich im Laufe der Stunden verändert hat. Andere waren auf einer Sternwarte oder haben die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts irgendwo im Urlaub verfolgt. Manche haben den Blutmond tatsächlich so rot erleben können, wie er angekündigt. Hier und da war der Mond allerdings nur als orangefarbener Ball am Himmel zu sehen.

Übers Wochenende haben viele Leser uns ihre Fotos geschickt, die wir sehr gerne in dieser Bildergalerie veröffentlichen. Viel Spaß beim Durchklicken! 

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden