A8 bei Rutesheim Feuerwehr löscht brennenden Lkw

Von
Der Lastwagen geriet auf der A8 bei Rutesheim in Brand. Foto: SDMG

Rutesheim - Die Feuerwehr Rutesheim hat am Mittwoch auf der A 8 bei Rutesheim (Kreis Böblingen) einen brennenden Lastwagen gelöscht.

Wie die Polizei berichtet, waren um 12.30 Uhr die Bremsen oder die Reifen des Aufliegers, der Betonteile geladen hatte, heiß gelaufen und in Brand geraten. Der Fahrer bemerkte dies, lenkte seinen Lkw geistesgegenwärtig in eine Haltebucht und alarmierte die Feuerwehr.

Der Schaden beträgt 5000 Euro, verletzt wurde niemand. Die rechte Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart wurde zeitweise gesperrt.

Fotostrecke
Artikel bewerten
4
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden